Wenn man als Nutzer regelmässig Backups machen möchte oder Logdateien löschen, dann geht das am besten mit Hilfe des Cron Daemons. Der Cron ist ein Systemprogramm das sich um alle zeitbasierten Prozesse im Betriebssystem kümmert. Er arbeitet die hierarchisch unter ihm stehende Tabelle Crontab ab.

Um einen bestimmten Prozess (z.B. Mail abholen) zu starten muss man die Crontab anpassen. Das geht in folgenden Schritten :

Erstmal Crontab fix wegkopieren :

crontab -l > crontab.txt

nano crontab.txt (nano steht in diesem fall für den Editor. Es kann aber auch jeder andere benutzt werden)

Dann die Änderungen vornehmen. Den genauen Aufbau der Crontab findet man hier

Anschließend mit

crontab /root/crontab.txt zurückspielen

/etc/init.d/crontab restart neustarten

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.